Datenschutzrichtlinie

DATENSCHUTZRICHTLINIE

PRIORITY PASS LTD, ein Unternehmen der Collinson Group Ltd, („wir“) nehmen den Datenschutz sehr ernst und respektieren Ihre Privatsphäre. Diese Datenschutzrichtlinie sowie unsere Nutzungsbedingungen erläutern, wie wir mit personenbezogenen Daten umgehen, die wir erfassen und verarbeiten, wenn Sie unsere Website, Dienste oder Produkte nutzen.

  1. Personenbezogene Daten, die bei uns verarbeitet werden

Wir erfassen und verarbeiten die personenbezogenen Daten, die Sie uns durch Ihre Kommunikation mit uns entweder online, per E-Mail, Handy, Telefon oder per Post zur Verfügung stellen.
Diese personenbezogenen Daten können folgende Informationen beinhalten:

  • Vor- und Nachname;
  • Postanschrift;
  • E-Mail-Adresse;
  • Geschlecht, Geburtsdatum;
  • Land des Wohnsitzes, Nationalität, bevorzugte Sprache;
  • Eindeutige Identifikationsinformationen (z. B. Ihr/e Kundenbenutzername oder -nummer und Ihr Passwort);
  • Zahlungsinformationen (z. B. Daten zu Zahlungskarten oder Ihrem Bankkonto);
  • Welche Lounges oder Händler Sie im Rahmen Ihrer Mitgliedschaftsvorteile besuchen;
  • Informationen zur Bordkarte;
  • Daten, die durch Nutzung Ihres Gerätes übertragen werden, wie z. B. Ihre IP-Adresse, Geräte-ID, Gerätetyp oder Standortdaten.

  1. Wofür wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden und die Rechtsgrundlage dafür

Für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten benötigen wir eine gesetzliche Grundlage.  In den meisten Fällen müssen wir eine vertraglich vereinbarte Leistung für etwas erbringen, das Sie bei uns gekauft haben. In der folgenden Tabelle sind die Zwecke, für die wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden, und unsere Rechtsgrundlage dafür aufgeführt: 

Wofür wir Ihre Daten verwenden

Unsere gesetzliche Grundlage für die Verwendung Ihrer Daten

Ihnen den Zugang zu unserer Website und/oder unserer mobilen App zu ermöglichen

Ihnen die vertraglich vereinbarte Dienstleistung bereitzustellen

Ihnen innerhalb unseres „Priority Pass”-Programms Zugang zu Reiseerlebnissen zu bieten

Ihnen die vertraglich vereinbarte Dienstleistung bereitzustellen

Zahlungen für von Ihnen angeforderte Produkte oder Dienstleistungen abzuwickeln

Ihnen die vertraglich vereinbarte Dienstleistung bereitzustellen

Ihnen die von Ihnen angeforderten Informationen zur Verfügung zu stellen, darunter insbesondere Angebote, Servicedokumentationen, Broschüren und Antworten auf Bewerbungen

Wofür wir Ihr Einverständnis haben

Ihnen Newsletter und andere Informationen über die von Ihnen erworbenen Dienstleistungen sowie zu ähnlichen Produkten und Dienstleistungen zukommen zu lassen.

Für unsere legitimen Interessen, Ihnen Informationen über unsere Produkte und Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen, die für Sie von Interesse sein könnten.

Für Mitgliederbefragungen zur Verbesserung unserer Produkte und Dienstleistungen

Für unser legitimes Interesse, unsere Dienstleistungen zu verbessern

Um Ihre Nutzung unserer Dienstleistungen zu analysieren und Ihnen einen personalisierten Service bieten zu können sowie um unsere Produkte zu verbessern

Für unser legitimes Interesse, unsere Services zu verbessern

Um auf Ihre Anfragen zu unseren Produkten und Dienstleistungen antworten zu können;

Ihnen die vertraglich vereinbarte Dienstleistung bereitzustellen

Wenn Sie Ihr Einverständnis erteilt haben, stellen wir Ihnen Informationen über bestimmte andere Artikel und Services zur Verfügung, die unserer Meinung nach für Sie von Interesse sein könnten;

Wofür wir Ihr Einverständnis haben

Zur Erfüllung unserer gesetzlichen und regulatorischen Verpflichtungen;

Zur Erfüllung unserer gesetzlichen Verpflichtungen

Zur Aufdeckung und Vorbeugung von Betrug und Kriminalität.

Für unser legitimes Interesse, Betrug oder Kriminalität aufzudecken und zu verhindern



  1. Austausch und Übertragung von personenbezogenen Daten

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nicht mit anderen Personen teilen, es sei denn, Sie stimmen dem zu oder eine solche Weitergabe ist notwendig, um unseren Vertrag mit Ihnen zu erfüllen, oder wir sind gesetzlich dazu berechtigt oder verpflichtet. Darüber hinaus werden Ihre personenbezogenen Daten nur an ausgewählte Organisationen weitergegeben, die unseren Sicherheitsverfahren und -richtlinien entsprechen. Organisationen, mit denen wir Ihre persönlichen Daten austauschen können, sind beispielsweise: 

  • Ein Mitglied unserer Unternehmensgruppe, das dabei hilft, unsere Dienstleistungen für Sie zu erbringen oder zu verbessern;
  • Unsere Dienstleister und Subunternehmer, mit deren Hilfe wir unsere Dienstleistungen für Sie erbringen;
  • Die von Ihnen im Rahmen Ihrer Mitgliedschaftsvorteile besuchten Lounges oder Händler, damit diese Ihren Besuch registrieren und abrechnen können
  • Eine Regulierungsbehörde oder eine andere Behörde, bei der wir einer regulatorischen oder rechtlichen Verpflichtung nachkommen müssen;
  • Betrugspräventions- oder Inkassounternehmen, wenn dies zum Schutz unserer legitimen Interessen erforderlich ist.

Wenn Ihre Priority Pass-Mitgliedschaft ein Vorteil Ihres Kartenherausgebers (z. B. Ihrer Bank) ist, können wir Ihre personenbezogenen Daten an diesen Kartenherausgeber und die mit dieser Karte verbundene Kreditkartenmarke weitergeben. 

Einige dieser Organisationen können ihren Sitz in einem Land außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums haben oder in Ländern, in denen andere Datenschutzgesetze gelten. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nur dann an dieses Land übermitteln, wenn ein angemessenes Maß an Schutz für Ihre Rechte und Freiheiten gewährleistet ist oder Sie uns Ihre Zustimmung erteilt haben oder diese Organisation vertraglich dazu verpflichtet ist, das Datenschutzgesetz des Europäischen Wirtschaftsraums zu erfüllen.
Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte verkaufen.
 
  1. Schutz und Speicherung personenbezogener Daten

Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten unter Einhaltung angemessener und vertretbarer Verfahren und Technologien, um ihre Sicherheit, Verfügbarkeit, Vertraulichkeit und Richtigkeit zu wahren und zu schützen und eine rechtswidrige oder unbefugte Verarbeitung, ihren zufälligen Verlust oder ihre Beschädigung von der Erfassung bis zur Vernichtung zu verhindern.
Personenbezogene Daten, die über das Internet weitergeleitet werden, werden verschlüsselt.
Wenn wir Ihnen ein Passwort gegeben haben (oder wenn Sie es gewählt haben), das Ihnen den Zugang zu bestimmten Teilen Ihrer personenbezogenen Daten ermöglicht, sind Sie für die Geheimhaltung dieses Passworts verantwortlich. Wir bitten Sie, Passwörter niemals anderen Personen mitzuteilen. 

  1. Löschung und Aufbewahrung personenbezogener Daten

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten nur so lange, wie sie für die Zwecke, für die sie erhoben wurden, benötigt werden, und wir werden alle nicht mehr benötigten personenbezogenen Daten aus unseren Systemen löschen. 
Nach Ablauf dieser Frist werden Ihre personenbezogenen Daten nur dann gespeichert, um einer regulatorischen oder gesetzlichen Verpflichtung nachzukommen.

  1. Verwendung von Cookies

Wir verwenden Cookies auf unserer Website, um Ihre Benutzererfahrung zu verbessern und ermöglichen es unserer Website, sich an Sie zu „erinnern“, entweder für die Dauer Ihres Besuchs (unter Verwendung eines „Sitzungscookies“) oder für wiederholte Besuche (mit einem „dauerhaften Cookie“).  Wir können auch Cookies verwenden, um unsere Dienste oder Produkte an Ihre Bedürfnisse anzupassen, z. B. an Ihren Standort und/oder Ihr Browserverhalten.
Bitte klicken Sie hier um unsere Datenschutzrichtlinie aufzurufen, die erklärt, was wir tun und wie Sie Ihre Sitzungscookies verändern können.

  1. Ihre Rechte

Sie haben jederzeit das Recht, kostenfrei auf Ihre personenbezogenen Daten zuzugreifen. Hierzu stehen Ihnen folgende Möglichkeiten offen:

  • Fordern Sie eine Kopie der personenbezogenen Daten an, die wir über Sie besitzen. Wir können eine angemessene Gebühr für die Bereitstellung weiterer Kopien erheben und können die Übermittlung dieser Informationen verweigern, wenn Ihre Anfragen eindeutig ungerechtfertigt oder übertrieben sind;
  • Sie können verlangen, dass Ihre personenbezogenen Daten korrigiert werden, wenn sie unrichtig oder unvollständig sind;
  • Sie können die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen, wenn es nicht mehr erforderlich ist, dass wir sie für den Zweck aufbewahren, für den sie ursprünglich erfasst oder verarbeitet wurden, es sei denn, wir sind gesetzlich oder regulatorisch verpflichtet, die personenbezogenen Daten zu speichern;
  • Sie können die weitere Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einschränken. Wenn Sie zuvor eine vertragliche Dienstleistung oder einen Kaufvertrag über ein Produkt abgeschlossen haben, kann dies bedeuten, dass Sie damit die vertragliche Dienstleistung oder den Kauf des Produkts stornieren;
  • Sie können Ihre Zustimmung zum Direktmarketing, einschließlich Profilerstellung widerrufen;
  • Sie können Ihre personenbezogenen Daten für Ihre eigenen Zwecke unter bestimmten Voraussetzungen der Übertragbarkeit erhalten und wiederverwenden.

  1. Wie Sie uns erreichen

Im Sinne der Datenschutzgesetzgebung ist PRIORITY PASS LTD, ein in England und Wales registriertes Unternehmen der Collinson Group Ltd., mit der Firmennummer 02728518 und Niederlassungen in Cutlers Exchange, 123 Houndsditch, London, EC3A 7BU, Großbritannien, der Datenverantwortliche, bei dem Sie Priority Pass von uns erworben haben.

Wenn Ihre Priority Pass-Mitgliedschaft ein Vorteil Ihrer Bank oder einer anderen Organisation ist, dann ist diese Organisation der Datenverantwortliche, und Sie sollten sich auf die Datenschutzrichtlinie dieser Organisation beziehen.

Um von Ihren Rechten Gebrauch zu machen, oder wenn Sie Fragen zu unserer Datenschutzrichtlinie haben, oder wenn Sie eine Beschwerde über die Verwendung Ihrer persönlichen Daten einreichen möchten, oder wenn Sie ein Sicherheitsproblem melden möchten, wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten, dessen Details unten aufgeführt sind:

Datenschutzbeauftragter
PRIORITY PASS LTD
Data.Protection@prioritypass.com
Wenn Sie mit unserer Antwort nicht zufrieden sind, können Sie sich auch an das Büro des Referenten für Öffentlichkeitsarbeit (Information Commissioner‘s Office, ICO) wenden.  Weitere Informationen finden Sie unter https://ico.org.uk/.

  1. Andere Websites

Unsere Website kann Links zu anderen Websites enthalten. Diese Datenschutzrichtlinie gilt nur für unsere Website, Dienste und Produkte. Wenn Sie also Links zu anderen Websites anklicken, sollten Sie deren Datenschutzrichtlinien lesen.

  1. Änderungen unserer Richtlinie

Wir überprüfen unsere Datenschutzrichtlinie auf regelmäßiger Basis und werden jegliche neuen Versionen auf unserer Website zur Verfügung stellen. Diese Datenschutzrichtlinie wurde zuletzt am 12.12.2018 aktualisiert.