Unsere Geschichte

Our Story banner

Seit 1992 bietet Priority Pass Vielfliegern unabhängigen Zugang zu Flughafenlounges weltweit. Auch heute wird unser Netzwerk an Lounges weiter ausgebaut und wächst kontinuierlich an.

Vor 24 Jahren bemerkte unser Gründer, dass Besitzer von Premium-Flugtickets die Exklusivität und Ruhe ihrer Flughafenlounges genießen konnten, während er selbst das Chaos der Abflughalle über sich ergehen lassen musste.

Darum gründete er Priority Pass: einen Club, der für wenig Geld all denjenigen offen steht, die auf entspanntes Reisen Wert legen. Er schuf einen Ort, an dem Sie stets die Nummer eins sind und nicht in der Menge untergehen.

Seit 1992 versuchen andere, uns den Rang abzulaufen. Aber durch unsere Entschlossenheit, die Nummer eins zu bleiben, sind unsere Investitionen in Lounges, Ressourcen, Prozesse, Technologien und Partnerschaften bis heute unerreicht.

Daher bietet Priority Pass nach wie vor mehr Lounges in mehr Städten und Ländern an als jedes andere Programm. Unser großer Innovationsgeist ist auch der Grund, warum der Zugang mit jedem Besuch schneller und einfacher wird.

Priority Pass bleibt die erste Wahl: für Geschäftskunden, Loyalitätsprogramme und anspruchsvolle Reisende.

Heute genießen Millionen von Mitgliedern in mehr als 120 Ländern die Erfahrung, unsere Nummer eins zu sein – also genau das, was sich unser Gründer vor über zwei Jahrzehnten vorgestellt hat.

Vielleicht ist es an der Zeit, dass Sie sich uns anschließen. Priority Pass bietet Ihnen drei unterschiedliche Mitgliedschaftsarten an: Standard, Standard Plus und Prestige. Egal, ob Sie nur selten verreisen oder Vielflieger sind, Priority Pass sorgt dafür, dass Ihre Reise in einer von mehr als 850 Flughafenlounges weltweit ganz entspannt beginnt. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte prioritypass.com/join